Hirsch Tatoo - Arschgeweih fürs Leben auf gutshausblog.de
- Fashion & Mode

Hirsch Tatoo – Arschgeweih fürs Leben

Wir alle kennen die Bilder von den coolen Omas und Opas. 70, oder mehr Jahre am Buckel, aber augenscheinlich in Würde gealtert. Ein gestählter Körper, gepflegte weiße Haare und Augen, die verraten, dass dahinter die Lebenskraft lodert. Ein Hirsch Tatoo kann bei so einer knackigen älteren Frau durchaus noch ansprechend aussehen. Aber sind wir ehrlich, dann ist der kackige sonnengebräunte Rentner doch eher die Ausnahme.i

Gesunder Geist in einem gesunden Körper

Nicht nur das Altwerden kann aus einem hübschen Hirsch Tatoo ein verzerrtes und eher abstoßendes Etwas machen. Schon in den besten Jahren gibt es Menschen, die einfach besser aussehen als anderen. Leider lässt das dem Umkehrschluss keine Chance. Es gibt nun mal Mitmenschen, deren Optik nicht zu den Stärken, die sie durchaus haben könnten., zählt. Bei manchen kann man das äußere Erscheinungsbild auch mit ruhigem Gewissen als Schwäche bezeichnen. Dummerweise finden die Arschgeweihe immer wieder genau derartige Steißbeine um auf ihnen zu prangen. Oft in Übergröße um den ausladenden Hüften der Trägerin ein wenig den Schrecken zu nehmen, aber oft auch normalgroß.

Hirsch Tatoo und Mode

Mittlerweile ist das Hirsch Tatoo nicht mehr so weit verbreitet, wie noch vor 2, oder 3 Jahrzehnten, aber aussterben wird es wohl nicht so schnell, wie manch einer sich das vielleicht wünschen würde. Was vor langer Zeit wohl ein ausgezeichneter Grund war, sich ein wohlgeformtes Hinterteil etwas genauer anzusehen, das regt mit den Jahren etwas weniger zum Hinsehen an. Der Zahn der Zeit nagt auch gerne mal am Hirsch Tatoo und auch die Schwerkraft macht bei weiblichen Rundungen keine Ausnahme. Da fällt die Weiblichkeit von Jahr zu Jahr und damit geht es auch mit dem Arschgeweih Bergab.

Hirsch Tatoo - Arschgeweih fürs Leben auf gutshausblog.de

Cover-Up

Wer ein Hirsch Tatoo am Steißbein trägt passt perfekt in die Zielgruppe einer neuen Dienstleistung, auf die sich Tätowierer in aller Welt spezialisieren. Das Cover Up hat schon manches Hirsch Tatoo entstaubt und zu etwas zeitgemäßen gemacht. Die Technik ist ganz einfach. Es wird das bestehende Tatoo einfach übermalt, oder eigentlich überstochen. Neben dem Hirsch Tatoo gibt es aber noch viel schlimmere Tatoo-Sünden. Leider ist nicht jeder, der tätowiert auch künstlerisch begabt. So kann es passieren, dass das angestrebte Motiv kaum erkennbar ist. Es bleibt zu hoffen, dass es beim zweiten Mal ein echter Körperschmuck wird.

Jugendsünden

Letztendlich ist das Hirsch Tatoo wohl der Inbegriff der Jugendsünde. Klar kann es ganz reizvoll sein, wenn der 12-Ender aus der Bikinihose ragt und natürlich regt es auch die männliche Fantasie an, aber letztendlich polarisiert das Hirsch Tatoo. Glaubt man Michael Mittermeyer, dann kann bei der entsprechenden Stellung durchaus der Eindruck erweckt werden, Oralsex mit einem Hirsch zu haben. Ganz so schlimm ist es aber sicher nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.