Home Impressum gutshausblog Das sollten sie in Amsterdam auf jeden Fall gesehen haben auf gutshausblog.de
- Lifestyle

Das sollten sie in Amsterdam auf jeden Fall gesehen haben

Knapp einer dreiviertel Million Einwohnern stehen zwischen drei und vier Millionen Besucher gegenüber, die die Stadt jährlich besuchen. Sowohl am Tag als auch in der Nacht lässt sich in Amsterdam viel erleben, und für eine Entdeckungstour durch die abwechslungsreiche Stadt bietet sich zum Beispiel eine Fahrt über die vielen Kanäle der Stadt an.

Grachten

Die Kanäle heißen hier Grachten, und besonders das Stadtbild im Zentrum wird von den schmalen und hohen Häusern entlang der Grachten geprägt. Grund hierfür ist, dass die Grachten früher ein wichtiger Transportweg waren und die Steuern für ein Haus an einer Gracht nach seiner Breite berechnet wurden. Deshalb baute man möglichst schmal, dafür aber hoch und tief, um genügend Platz für die Menschen und die Waren zu haben.

Sehenswürdigkeiten

Berühmte Sehenswürdigkeiten in Amsterdam sind neben der Altstadt und den Grachten zum Beispiel das ein großes Kunstmuseum und natürlich der Königspalast. Insgesamt gibt es in Amsterdam ca. 50 Museen, die sich den verschiedensten Themen widmen und so manche Kuriosität wie das Marihuana-Museum bergen. An einer der bekanntesten Grachten steht das das Haus, in dem sich ein junges Mädchen während des Zweiten Weltkrieges versteckt hatte. Durch ihr nach dem Krieg veröffentlichtes Tagebuch hat das Haus Weltruhm erlangt.

Buntes Strassenleben

Ebenso berühmt und einen Besuch wert sind die die neue und die alte Kirche, wobei außer dem ähnlichen Namen kein Zusammenhang zwischen beiden besteht. Wer sich für Straßen- und Flohmärkte begeistern kann, findet in Amsterdam ebenfalls ein großes Angebot und zahlreiche Möglichkeiten zum Einkauf. Und natürlich darf man auch das berühmte Rotlicht-Viertel nicht unerwähnt lassen, das ebenfalls eine Anziehungskraft auf die vielen Besucher der Stadt ausübt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.