Barcelona-Städtzetrip auf gutshausblog
- Reisen

Barcelona-Städtetrip

Barcelona bietet viele interessante Sehenswürdigkeiten wie historische Bauwerke, weitläufige Parks und lange Einkaufsstraßen. Bei einem Barcelona-Städtetrip lohnt sich ein Besuch der Kathedrale von Barcelona. Der Bau der Kirche begann bereits 1298, wurde aber erst 1448 beendet.

Die Kathedrale

Bis heute ist die Kathedrale sehr gut erhalten und zählt zu den bekanntesten Bauwerken der Stadt. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist ein Hochhaus in Form eines Zäpfchens. Dieses wird ab Einbruch der Dunkelheit in verschiedenen Farben angestrahlt und ist so von jedem Platz in Barcelona aus zu sehen.

Zoo Barcelona

Auch der Zoo von Barcelona hat einiges zu bieten. Mit über 7.500 Tieren und einer täglich stattfindenden Wal-Show lockt er jedes Jahr eine Menge Besucher an. Erholung findet man in den Parks der Stadt. Die älteste Grünanlage ist im nördlichen Teil der Stadt gelegen und wurde im Jahr 1791 erbaut. Im Zentrum der Anlage liegt ein großes Labyrinth, direkt dahinter befindet sich eine weitläufige Wasserstraße mit mehreren Wasserfällen und Springbrunnen.

Die Stadt selbst

Auf den großen Plätzen im Stadtzentrum herrscht den ganzen Tag viel Betrieb. Nahe der größten Flaniermeile Barcelonas befindet sich ein Platz mit einem großen Brunnen in der Mitte. Umgeben von Palmen und verzierten Laternenpfählen kann man in einem der unzähligen Restaurants und Cafés entspannen. Die große Flaniermeile zieht sich von diesem Platz bis hin zum Meer.

Markt

Jeden Tag gibt es an den Marktständen frisches Obst und Souvenirs zu kaufen. Die Straßenkünstler geben ihre Vorführungen zum Besten und malen Porträts der Touristen. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist ein magischer Springbrunnen mit einem einzigartigen Wasserspiel. Jeden Abend gibt es eine Vorführung mit Musik, Farben und hohen Fontänen. Einen guten Blick über die ganze Stadt hat man auf einem Hügel im Vorort von Barcelona. Hier steht ein altes Fort, das ehemals vom Militär genutzt wurde und heute für Besucher zugänglich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.